Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

Ausbildungspreis - ait-deutschland in Kasendorf ist unter den besten Ausbildern

Das Kasendorfer Unternehmen ait-deutschland nahm erfolgreich am Ausbildungswettbewerb des Wirtschaftsmagazins "Capital" teil.

Über 700 Unternehmen, darunter Dax-Konzerne wie Adidas, Allianz oder Bayer, stellten sich dem umfangreichen Fragenkatalog der Zeitschrift "Capital". Der als Studie aufgebaute Wettbewerb hat mittlerweile sein eigenes Qualitätssiegel für die "Besten Ausbilder" etabliert.

Abgefragt wurden verschiedene Kategorien rund um das Thema Ausbildung. Insgesamt gab es vier solcher Fragenblöcke: Betreuung der Auszubildenden, das Lernen im Betrieb, das Engagement des Unternehmens und die Erfolgchancen.

Zum Zeitpunkt der Teilnahme hatte die ait Deutschland GmbH in Kasendorf 21 Auszubildende in kaufmännischen und gewerblich-technischen Richtungen. Mit knapp 500 Mitarbeitern ist ait im Teilnehmermittelfeld angesiedelt.

Ausbildungsleiter Matthias Kreuzer - unter dessen Leitung mittlerweile 27 Auszubildende arbeiten - sieht diesen Erfolg als Bestätigung für das Unternehmen als Top-Ausbildungsstandort. Insgesamt bekam ait Deutschland mit 4 von 5 möglichen Sternen ein erfolgreiches Gesamtergebnis.

 

Hier der Link zur Pressemitteilung auf infranken.de