Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

ait-deutschland spendet für Hochwasseropfer

Kasendorf, August 2021.

ait-deutschland, Hersteller von Wärmepumpen und Kühlsystemen aus dem oberfränkischen Kasendorf, hat für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in Süddeutschland 5.000 Euro gespendet.

Die Unwetter, die unlängst über Deutschland gezogen sind, haben zahlreiche Menschenleben gefordert, unzählige Häuser zerstört und viele Familien in große Not gestürzt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben durch das Hochwasser über Nacht ihr Zuhause verloren und stehen jetzt vor massiven Problemen.

Nach dem ersten Schock wird deutlich, was die betroffenen Menschen jetzt vor allem brauchen: Mitgefühl, Solidarität – und Geld. Das sammelt unter anderem „Herzenssache e.V.“, ein gemeinnütziger Verein, der sich seit Jahren für die Schwachen unter uns einsetzt.

Das Unternehmen ait-deutschland, Hersteller hochwertiger Wärmepumpen und Kühlsysteme trägt mit seinen Marken alpha innotec, NOVELAN und KKT-chillers seinen Teil zur Linderung der größten Not bei. Das Unternehmen hat deshalb – als Zeichen der Solidarität und Hilfsbereitschaft – 5.000 Euro an „Herzenssache e.V.“ gespendet. Das Geld kommt wie viele andere Spenden den Opfern der Hochwasserkatastrophe zugute.

Aktiver Klimaschutz

Übrigens: Die Wärmepumpen von ait-deutschland tragen aktiv zum Schutz unseres Klimas bei.

Der Grund liegt auf der Hand: Eine Wärmepumpe bezieht 75 bis 80 Prozent der Energie, die sie für die Beheizung von Gebäuden nutzt, kostenfrei und ohne jegliche CO2-Emission aus der Umwelt. Deshalb gilt die Wärmepumpe als das umweltfreundlichste Heizsystem unserer Zeit. Nicht von ungefähr heißt das Motto von ait-deutschland „create a better climate“ – „ein besseres Klima schaffen“.


Über ait-deutschland / ait-group

Die ait-deutschland GmbH ist Teil des NIBE-Konzerns, einem führenden europäischen Anbieter von nachhaltigen Energielösungen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1998 hat ait-deutschland eine konsequente Produktentwicklung mit klarer Ausrichtung auf die Markterfordernisse betrieben. ait ist einer der europäischen Marktführer auf dem Gebiet der Wärmepumpentechnik mit rund 900 Mitarbeitern und Tochtergesellschaften in Österreich, der Schweiz, Tschechien, der Slowakei, den Niederlanden/Belgien, den USA und Schweden.

Die High-End-Technologieprodukte – insbesondere Wärmepumpen und Kühlsysteme - werden unter den Marken alpha innotec, NOVELAN und KKT Chillers auf den Markt gebracht und lizenziert. Gegenwärtig werden die Produkte in mehr als 25 europäischen Ländern verkauft, KKT chillers vertreibt seine Produkte weltweit.

Geschäftsführer von ait-deutschland sind Sjacco van de Sande, Marco Roßmerkel und Volker Einhäuser.

 

Kontakt:
ait-deutschland GmbH
Stefanie Ullraum
Industriestr. 3
95359 Kasendorf

Tel.: (+49) 92 28 / 99 06 - 0
Fax.: (+49) 92 28 / 99 06 - 27 99
eMail: stefanie.ullraumNO SPAM SPAN!@ait-deutschland.eu

 

Presse-Kontakt:
Herbert Grab
digit media
Goethestraße 24
D-72770 Reutlingen

Tel.: +49 (0) 179 / 69 48 500
eMail: herbert.grabNO SPAM SPAN!@digitmedia-online.de