Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

ait-deutschland bereits zum dritten Mal als herausragender Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Studie unter den 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland – ait-deutschland ganz vorne dabei

Kasendorf, 30. März 2019. Mehr als eine halbe Million Schulabgänger starten jedes Jahr in ihre Berufsausbildung. Mit ihrer Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ geben ihnen Focus Money und Deutschland Test regelmäßig Orientierungshilfe, welche Unternehmen die Fachkräfte von morgen besonders gut ausbilden. ait-deutschland gehört bereits zum dritten Mal zum Kreis der Ausgezeichneten.


Für die aktuelle Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2018“ wurden Fragebögen an die jeweiligen Ausbildungsbeauftragten der 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland geschickt. Die Qualität Ihre Ausbildung wurde anhand von fünf Kriterien gemessen: Ausbildungserfolg, -vergütung und Ausbildungsquote, Zusatzangebote für Auszubildende und strukturelle Daten der Ausbildung.

Mit in die Beurteilung eingeflossen sind außerdem die Ergebnisse einer breit angelegten Datenerhebung, in der das sogenannte „Social Listening“ der Unternehmen aus 350 Millionen Online-Quellen ausgewertet wurde.


Kontinuierliche Qualität
Matthias Kreuzer, Ausbildungsleiter bei ait-deutschland, freut sich ganz besonders über die Kontinuität seines Unternehmen in Sachen Nachwuchsförderung: „Dies ist schon die dritte Auszeichnung, die wir für unsere Ausbildung erhalten. Und aus unseren Reihen kam bereits drei Mal der beste Mechatroniker für Kältetechnik in Oberfranken. Das zeigt, dass wir auf eine solide Ausbildung nicht nur Wert legen, sondern diesen Anspruch auch leben und umsetzen.“

Derzeit erlernen bei ait-deutschland 27 Auszubildende ihren künftigen Beruf. Und sie tun das mit Erfolg und Freude. Matthias Kreuzer: „In unserem Ausbildungsprogramm ist Kreativität genauso gefragt wie Eigenverantwortung und Teamgeist. Unsere Azubis wechseln in regelmäßigen Abständen zwischen den Abteilungen. So bekommen sie vielfältige Einblicke und sammeln eine bunte Palette an Kenntnissen und Fertigkeiten.“

Mit seiner Auszeichnung wird ait-deutschland im „Ausbildungsatlas für Deutschland“ geführt. Hier sind die besten Ausbildungsbetriebe aus mehr als 90 Branchen aufgelistet – eine hervorragende Orientierungshilfe für Schulabgänger.

 

Anzahl Zeichen: 2.328
Anzahl Wörter: 286

 

Hinweis für die Redaktion:
Weitere Presseinformationen und Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage an Herbert Grab, Tel.: +49 (0)7127-5707-10, Mail: herbert.grabNO SPAM SPAN!@digitmedia-online.de

Über alpha innotec (www.alpha-innotec.de):
Bereits seit 1998 entwickelt, produziert und vertreibt alpha innotec mit Sitz im oberfränkischen Kasendorf marktgerechte, bedienungsfreundliche Wärmepumpen. Im eigenen Technology Center – dem europaweit einzigartigen Forschungs- und Entwicklungszentrum mit umfassenden Prüf- und Testmöglichkeiten – entstehen Wärmepumpen für sämtliche Markt- und Kundenanforderungen. Die langjährige Erfahrung als Hersteller energieeffizienter Lösungen gibt dem Kunden die Sicherheit, mit einem Produkt von alpha innotec die richtige Wahl zu treffen.

alpha innotec Wärmepumpen stehen für Qualität, Innovation, einfache Installation und Bedienung sowie zuverlässigen Betrieb. Mit einem breiten Sortiment für jede Anwendung, jede Objektgröße und jede Anforderung bietet alpha innotec eine breite Palette an Qualitätsprodukten, die jedes individuelle Bedürfnis erfüllt.

Mit alpha innotec entscheidet sich der Kunde für eine Marke, die höchsten Wert auf ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit legt: Die Wärmepumpen machen unabhängig von fossilen und endlichen Energieträgern, sparen CO²-Emissionen ein und erfüllen auch hinsichtlich ihrer Energieeffizienz höchste Standards.


Kontakt:
ait-deutschland GmbH
Stefanie Ullraum
Industriestr. 3
95359 Kasendorf
Tel.: +49 (0) 92 28 / 99 06 - 2305
Fax.: +49 (0) 92 28 / 99 06 - 27 99
eMail: stefanie.ullraumNO SPAM SPAN!@ait-deutschland.eu


Presse-Kontakt:
Herbert Grab
digit media
Schulberg 5
D-72124 Pliezhausen
Tel.: +49 (0) 7127 / 5707-10
Mail: herbert.grabNO SPAM SPAN!@digitmedia-online.de