Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

Girl´s day in Kasendorf: Ein Blick hinter die Kulissen der ait-deutschland GmbH

Technik ist auch Frauensache

Kasendorf, April 2016: Acht junge Mädchen im Alter von elf bis dreizehn Jahren waren in der ait-deutschland GmbH in Kasendorf zu Gast, um sich im Rahmen des bundesweiten „Girl´s day“ von bislang Männer-typischen Berufen begeistern zu lassen. 

Von Beginn dieser Idee an, seit mittlerweile acht Jahren beteiligt sich die ait-deutschland GmbH in Kasendorf mit Ihren Marken alpha innotec, NOVELAN und KKT chillers am deutschlandweiten Mädchen-Zukunftstag „Girl´s day“. Ziel dieses Aktionstages ist es, überholte Rollenbilder, die die Berufswahl von Jugendlichen beeinflussen, abzuschaffen.

Technik zum Anfassen

Nach der offiziellen Begrüßung und einer ausführlichen Firmenbesichtigung, wurden in der hauseigenen Ausbildungswerkstatt verschiedene Übungsstationen für die acht Teilnehmerinnen aufgebaut. Die Aktivitäten reichten vom Anschließen von Glühbirnen, Elektroverdrahten, über Rohrbiege- und Lötübungen, bis hin zur Lecksuche.

Jedes Mädchen hatte die Chance, aktiv Hand an zu legen und die technischen Ausbildungsberufe des Unternehmens kennenzulernen. Nach dem Mittagessen hat jede Teilnehmerin, zur Erinnerung für Zuhause, noch ein Herz aus Rohren gebogen und gelötet. 

„Wir möchten den Mädchen dabei helfen, neue berufliche Perspektiven für sich zu entdecken und freuen uns, dass das Angebot Jahr für Jahr gerne und interessiert angenommen wird“, so Clemens Dereschkewitz, Geschäftsführer der ait-deutschland GmbH. 

Die Organisation und Betreuung der acht jungen Mädchen wurde komplett von den Auszubildenden des Unternehmens übernommen.

 

Über ait-deutschland (www.ait-deutschland.eu): 

ait-deutschland gehört zu NIBE Energy Systems, einem führenden europäischen Lieferanten für nachhaltige Energielösungen. Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1998 entwickelt ait-deutschland seine Produkte konsequent weiter und richtet sie immer neu an den Marktbedürfnissen aus. Mit Erfolg: Heute gehört das Unternehmen mit rund 500 Mitarbeitern und Niederlassungen in der Schweiz und Schweden europaweit zu den Marktführern für Wärmepumpen. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte, insbesondere Wärmepumpen und Kühlsysteme, unter den Marken alpha innotec, NOVELAN und KKT chillers. Derzeit gehen die Produkte in mehr als 20 europäische Länder, KKT chillers vertreibt weltweit. ait-deutschland befindet sich weiter auf Expansionskurs. Geschäftsführer ist Clemens Dereschkewitz.

 

Kontakt:

ait-deutschland GmbH 

Stefanie Ullraum 

Industriestr. 3 

95359 Kasendorf 

Tel.: (+49) 92 28 / 99 06 - 0

Fax.: (+49) 92 28 / 99 06 - 27 99

eMail: stefanie.ullraum@ait-deutschland.eu