Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

SOFTWAREENTWICKLER SPEICHEPROGRAMMIERBARE STEUERUNGEN (SPS) UND EMBEDDED SYSTEME (M/W/D) M/W/D

in Festanstellung

Aufgabengebiet:

  • Konzeption, Entwicklung und Betreuung der Steuerung von Chillern, Kaltwassersätzen und ähnlichen Kälteanlagen
  • Sie übersetzen Produkt- und Systemanforderungen in technische Anforderungen und Spezifikationen und erstellen und überprüfen technische Spezifikationen und Lastenhefte
  • Sie erstellen Softwarecodes in geforderter Qualität, inkl. dem Erstellen und Durchführen von manuellen und automatisierten Tests
  • Sie implementieren Schnittstellen zu den bekannten Industrie Bussystemen, bzw. integrieren elektronische Komponenten zur automatisierten Steuerung, sowie der Sensorik und Aktorik
  • Sie erstellen, optimieren und dokumentieren interne Entwicklungsprozesse und Richtlinien und unterweisen die betreffenden Anwender/innen
  • Sie erstellen die relevante Dokumentation im Bereich der Software
  • Sie übernehmen Projektverantwortung, indem Sie beispielsweise eigenverantwortlich in Projektgruppen mitarbeiten.

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer technischen Studienrichtung oder Weiterbildung zum Techniker mit entsprechender Qualifikation
  • Idealerweise mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung von komplexen Steuerungssystemen
  • Erfahrungen in der SPS Programmierung mit Systemen von Eliwell, Schneider Electric, Carel oder vergleichbar sowie CoDeSys
  • Vorzugsweise sind auch Erfahrungen mit dem Siemens TIA Portal vorhanden
  • Kenntnisse in den Programmiersprechen C/C++ sind notwendig
  • Kenntnisse im Bereich der Heiz- und Kältetechnik wünschenswert
  • Analytisches Denkvermögen sowie eine strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Engagement und Eigeninitiative, um sich in ein breites Arbeitsfeld einzufinden
  • Teamfähigkeit sowie sehr gutes Deutsch und gute Englischkenntnisse
  •      

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag mit guten Entwicklungsperspektiven
  • Spannendes und sehr breites Aufgabengebiet
  • Angenehmes Betriebsklima "Du statt Sie"
  • flache Hierarchien
  • variable Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsförderung, Mitglied i-gB, Mitglied JobRad
  • Mitarbeiterrestaurant AG-bezuschusst
  • Individuelle Förderung durch Fort- und Weiterbildung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Einkommensvorstellung und Nennung der Referenznummer EE178 unter www.ait-deutschland.eu/bewerbungsformular

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

ait-deutschland GmbH
Heike Müller
Personalwesen
Industriestraße 3
95359 Kasendorf
T 09228 / 99 06 1166