Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

REQUIREMENTINGENIEUR / SYSTEMINGENIEUR M/W/D

in Festanstellung

Aufgabengebiet:

  • Begleitung des gesamten System- und Produktentwicklungsprozesses
  • Erhebung und Abstimmung neuer Anforderungen mit den Auftraggebern und Fachexperten im  Bereich Wärmepumpe und Chiller
  • Erstellen von Requirements und der erforderlichen System-, HW- und SW-Spezifikationen
  • Anforderungsschnittstelle zu den Fachbereichen Entwicklung und Testing
  • Analyse und Definition der Systemanforderungen in codeBeamer unter Beachtung entsprechender  Richtlinien und Normen sowie Kundenanforderungen
  • Entwicklung der Anforderungen nach dem V-Model, bzw. iterativer Entwicklungsprozesse
  • Entwicklung der System Requirements und System-Architektur-Spezifikation
  • Definition, Planung und eigenständige Steuerung von Systemintegrations- und Testaktivitäten
  • Sie übernehmen Projektverantwortung, indem Sie beispielsweise eigenverantwortlich in  Projektgruppen mitarbeiten. 

Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder Systems Ingineering
  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich Requirements Engineering und Systementwicklung elektronischer, mechatronischer sowie softwarebasierten Systemen
  • Erfahrung mit branchenüblichen IT Tools für Requirements-/Systemarchitektur Management und Terminplanung
  • Erfahrungen im Bereich System-, Integrations- und Softwaretest von Embedded Systemen ist wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich der Kälte-/Heiztechnik wünschenswert
  • Analytische Herangehensweise, gutes Systemverständnis und Erfahrung im Lieferanten-/Kundenkontakt
  • Teamfähigkeit sowie stilsicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse 
  •      

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag mit guten Entwicklungsperspektiven
  • Spannendes und sehr breites Aufgabengebiet
  • Angenehmes Betriebsklima "Du statt Sie"
  • flache Hierarchien
  • variable Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsförderung, Mitglied i-gB, Mitglied JobRad
  • Mitarbeiterrestaurant AG-bezuschusst
  • Individuelle Förderung durch Fort- und Weiterbildung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit, Ihrer Einkommensvorstellung und Nennung der Referenznummer EE180 unter www.ait-deutschland.eu/bewerbungsformular

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

ait-deutschland GmbH
Heike Müller
Personalwesen
Industriestraße 3
95359 Kasendorf
T 09228 / 99 06 1166