Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

INGENIEUR AUTOMATISIERUNGSTECHNIK FÜR PRODUKTIONSPROZESSE M/W/D

in Festanstellung

Aufgabengebiet:

  • Eigenständige Durchführung von Automatisierungsprojekten in Produktionsprozessen
  • Erstellung von Automatisierungskonzepten für Transport- und Handlings Systeme und Einführung in die Serienfertigung
  • Erstellung von Lastenheften und Funktionsbeschreibungen unter Beachtung von   Wirtschaftlichkeit, Qualität, Terminierung und gesetzlicher Vorschriften
  • Unterstützung der Entwicklungsabteilung im Fertigungsanlauf neuer Produkte durch die Erstellung von Vorgaben für serientaugliche automatisierte Fertigungsprozesse
  • Einführung von Producttraceability Prozessen (QR-Code / SQL / RFID und Visualisierungssysteme - HMI)
  • Aktive Mitarbeit in abteilungsübergreifenden Projektteams
  • Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen von Mitarbeitern der Produktion

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes technisches Studium mit Fokus Automatisierung Elektrotechnik oder   Mechatronik gern mit vorangegangener Ausbildung in diesem Bereich
  • Kenntnisse von Methoden, Werkzeugen und Standards für Design zur Implementierung von   Automatisierungslösungen
  • Grundverständnis für den Betrieb von produktionsnaher IT (Hardware, Betriebssysteme,   Netzwerktechnik und Anwendungsprogrammen)
  • Selbständigkeit, Kundenorientierung, strukturiertes Denken
  • Versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen wie Excel / Word / PowerPoint / Outlook
  • Sprachkenntnisse Deutsch/Englisch in Wort und Schrift
  • Motivierte, lösungsorientierte, selbständige und eigenverantworte Arbeitsweise
  • Kooperations- und Durchsetzungsstärke
  • Ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein für sich, für andere und für die   Aufgaben

 

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag mit guten Entwicklungsperspektiven
  • Spannendes und sehr breites Aufgabengebiet
  • Angenehmes Betriebsklima "Du statt Sie"
  • flache Hierarchien
  • variable Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsförderung, Mitglied i-gB, Mitglied JobRad
  • Mitarbeiterrestaurant AG-bezuschusst
  • Individuelle Förderung durch Fort- und Weiterbildung

 

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe deiner Verfügbarkeit, deiner Einkommensvorstellung und Nennung der Referenznummer POH292 unter www.ait-deutschland.eu/bewerbungsformular

 

Für weitere Fragen wende dich bitte an:

ait-deutschland GmbH
Personalwesen / Recruiting
Industriestraße 3 · 95359 Kasendorf
T 09228 / 99 06 1370